Content-Marketing

Content is King!

value512px

So ist es! Das Internet ist seit dem ersten Tag Content basierend. Content steht übersetzt für Inhalte – nicht mehr und nicht weniger. Die Aufgabe heute ist es, authentischen und plattformspezifischen Content zu liefern, welcher seiner Zielgruppe einen wirklichen Mehrwert liefert.

Wichtig ist daher, dass man seine Zielgruppe genau kennt und man weiß, wie sie sich verhält und vor allem wo. Facebook funktioniert anders als Instagram, beide Kanäle unterscheiden sich wiederum massiv von Jodel oder TikTok und auch in Videoportalen wie YouTube gibt es grundsätzliche Regeln.

Da wir uns gerne unterhalten lassen, spielen gerade Videoclips im Internet-Alltag der jüngeren Zielgruppe eine tragende Rolle. Laut einer Umfrage von ARD und ZDF haben Jugendliche im Alter zwischen 14 und 29 Jahren 2018 täglich im Durchschnitt 26 Minuten Content bei YouTube oder anderen Plattformen angesehen.

Jede Hochschule ist anders – auch wenn sich viele Dienstleistungen gleichen. Diese Andersartigkeit bedarf meist einer Erklärung. Was sind die Alleinstellungsmerkmale Ihrer Hochschule? Welche besonderen Studiengänge bieten Sie an oder wie eng verzahnt sind Sie mit der lokalen Wirtschaft? Dies alles sind immens wichtige Informationen, die Sie Ihren Studieninteressierten zugänglich machen sollten. Und zwar auf den Kanälen, auf denen diese auch unterwegs sind.

Die von Hochschulen im Content-Marketing verwendeten Inhalte sollen der Zielgruppe einen Mehrwert bieten und so die Wahrnehmung der Hochschule und seiner Produkte – meist der Studiengänge, aber auch Forschungsgebiete oder Weiterbildungsangebote – positiv beeinflussen. Dabei sollten Hochschulen direkte Werbebotschaften vermeiden und vielmehr positive Merkmale einzelner „Produkte“ herausstellen, indem sie Inhalte mit Mehrwert schaffen.

Warum Content-Marketing an Ihrer Hochschule?

boost_post512px

Es gibt viele gute Gründe um jetzt in das Content Marketing einzusteigen!

brand_awareness512px

Mit gutem Content-Marketing können Hochschulen ihre „Kunden“ sehr gezielt erreichen. In der heutigen Zeit, die durch eine immense Informationsflut gekennzeichnet ist, ist Content-Marketing die Form des Inbound-Marketings, die es den Nutzern durch geschicktes und nützliches Pull-Marketing ermöglicht, nach geeigneten Lösungen und Angeboten zu suchen. Das zweifelsohne jeder Hochschule innewohnende Fachwissen wird durch Content-Marketing den Nutzern in informativer Form zur Verfügung gestellt und ermöglicht es Ihrer Hochschule, ein Image als kompetenter Problemlöser und Wissensvermittler aufzubauen. Ob eigene Blog-Beiträge, Whitepaper oder E-Books – Möglichkeiten gibt es zur Genüge. Wir zeigen Ihnen, welche Form der Informationsvermittlung für Ihre Zielgruppe geeignet ist und auf welchen Kanälen Sie diesen Content ausspielen sollten. So erreichen Sie, dass Ihre Nutzer eine positive Verbindung zu Ihrer Hochschule und Ihre Hochschulmarke aufbauen und diese im besten Fall auch noch im Familien- und Freundeskreis bekannt machen und bewerben. Darüber hinaus steigert gutes Content-Marketing Ihre Suchmaschinenergebnisse und erhöht die Reichweite Ihrer Webseite.

Wir erarbeiten mit Ihnen eine geeignete Content-Marketing-Strategie, die es Ihnen ermöglicht, eine positive Bindung zu Studieninteressierten, Studierenden und Kooperationspartnern aufzubauen. Dadurch gelingt es Ihnen, als erster Ansprechpartner bei bestimmten Problemen wahrgenommen zu werden, ein Umstand, der stark auf Ihre Hochschulmarke einzahlt.

Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs und der prognostizierten sinkenden Zahl an Studienanfängern sind Bildungseinrichtungen gut beraten, ihr Hochschulmarketing noch professioneller aufzustellen. Wir sind uns sicher, dass Content-Marketing ein geradezu perfekter Ansatz ist, um auf informative und unterhaltsame Art für Ihre Hochschule zu werben. Lassen Sie uns der Welt die Story Ihrer Hochschule erzählen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen